Info´s

Teilnahme:
Eine Teilnahme ist nur möglich durch die aktuelle Mitgliedschaft eines IFAA angehörigen Europäischen Verbandes.
Alle TeilnehmerInnen müssen bei der Anmeldung die aktuelle Klassifierzungs bzw. Scorekarte der IFAA vorweisen. Ansonsten ist eine Teilnahme nicht möglich!

Modus:
Je nach Anzahl der Teilnehmer wird die Anzahl der Parcours gestaltet.

Runden:
2x IFAA Unmarked Animal Round (3 Pfeil-Runde in der maximal drei Pfeile geschossen werden)

1x IFAA 3D Standard Round (2 Pfeilrunde in der zwei Pfeile geschossen werden müssen)

1x IFAA 3D Hunting Round (1 Pfeil Runde)


Tierziele:
Sämtliche 3D Tiere bei der EBHC 2016 sind von der Firma Leitold Animals. (www.leitold.at)

Schusstage:
Die Schusstage finden zwischen Montag 27.06. und Freitag 01.07.2016 statt. Jede Parcoursgruppe hat einen schussfreien Tag.

Bogenklassen und Altersklassen weiblich/männlich
Das Turnier erlaubt alle IFAA Bogenklassen und Altersklassen.
Veteranen 55+ Jahre
Erwachsene 19 – 54 Jahre
Junge Erwachsene 17 und 18 Jahre
Junioren 13 – 16 Jahre
Cubs unter 13 Jahre

Für die Klassen Veteranen, junge Erwachsene, Junioren und Schüler ist ein Nachweis des Alters am ersten Turniertag vorgeschrieben.

die Bogenklassen der IFAA

Bogenklassen IFAA

 

Anmeldung:

Die Anmeldung ist über die EBHC Online Anmeldung möglich. Die Anmeldung wird erst mit Einzahlung gültig. Bei der Einzahlung ist es wichtig den vollständigen Namen und die Registrierungsnummer, die man nach Anmeldung per Mail erhält, anzugeben.

Die Daten und die Registrierungsnummer sind auch online im jeweiligen Benutzerkonto des Schützen ersichtlich und können dort bis 15.Mai 2016 bearbeitet werden.

Pro Teilnehmer wird eine Mailadresse benötigt. Es gibt im Internet einige Anbieter bei denen man kostenlos Mail Adressen einrichten kann, falls keine vorhanden sein sollte (zB gmx.at, gmail.com,…) Die Anmeldung wird schlussendlich mit Einzahlung des Nenngeldes gültig.

 

Nenngeld:

Veteranen, Erwachsene & Junge Erwachsene:

  • Bis 01.Februar 2016: € 150,–
  • 01.Februar – 30.April 2016:  € 175,–
  • 01.Mai – 15.Mai 2016:  € 200,–

Junioren & Cubs:

  • Bis 01.Februar 2016: € 70,–
  • 01.Februar – 30.April 2016:  € 80,–
  • 01.Mai – 15.Mai 2016:  € 100,–

Gleich bei der Anmeldung gibt es die Möglichkeit für die Siegerehrung am Freitag , den 01.07.2016 das Buffet gleich mit zu buchen. Online € 15,– pro Person.
Vor Ort kostet das Buffet dann € 18,– pro Person.

 

Bankverbindung:

Unbedingt Namen und Registrierungnummer angeben!

  • Kontoname: UBSV Glemmtal
  • IBAN: AT59 3505 2000 0311 4048
  • BIC: RVSAAT2S052
  • Raiffeisenbank Viehhofen

Bankspesen sind in der Überweisung zu inkludieren bzw. gehen auf den Auftragsgeber. Es sind keine Nennungen und Änderungen der Bogenklassen mehr nach dem 15.Mai 2016 möglich.

 

Besondere Hinweise:
Der Verhaltenskodex für die TeilnehmerInnen an einer IFAA Veranstaltung ist von jeder Teilnehmerin, jedem Teilnehmer strengstens einzuhalten. Siehe dazu auch Anlage 2 zum BOR IFAA 2015/2016.
Auf den Parcours und auf der Ranges gilt ein absolutes Alkohol-   und Rauchverbot (ausgenommen ausgewiesene Raucherzonen).
Mobiletelefone sind auf den Parcours ebenfalls verboten. (Ausgenommen Notfälle)
Schützen welche gegen diese Verbote verstoßen, werden disqualifiziert.

Allgemeine Informationen
Die Registrierung und Bogenkontrolle, sowie die Eröffnungsfeier und Siegerehrung finden im Sportzentrum Hinterglemm statt. (Adresse: Glemmtaler Landesstraße 401, 5754 Hinterglemm)
Der Einschussplatz befindet sich am Oberschwarzachlift (Hinterglemm Zentrum). Dort findet auch täglich das Briefing statt, und die Gruppen werden von dort aus zu den Parcours geführt.
Die Parcours befinden sich auf Mittel- und Bergstationen von verschiedenen Liften. Zu den Parcours werden die Schützen mit den jeweiligen Seilbahnen transportiert.

Parkplätze sind beim Sportzentrum, bei der 12er Kogel und Westgipfel Talstation vorhanden. Der Einschussplatz ist zu Fuß in wenigen Gehminuten erreichbar.