10 Comicfiguren, die Sie nicht glauben werden, besiegten Galactus

Superschurken 101.0k Leser kevingarcia Aktualisiert am 29. Mai 2019101.0k Aufrufe10 Artikel

Galactus war das erste Big Bad des Marvel-Universums. Sein ganzer Fehler war, dass – weil er eine Naturgewalt ist – der Verschlinger der Welten könntenichtmit normalen Mitteln besiegt werden. Leider, falls vorhandenNeuBedrohung erschien, Galactus zu besiegen war eine einfache Möglichkeit, Macht aufzubauen . Und einige der Siege von Charakteren, die Galactus besiegt haben, sind... unwahrscheinlich, um es gelinde auszudrücken.

Eine Grundregel: Nur diejenigen, die die Hauptversion von Galactus im Marvel-Universum gestoppt haben, zählen. Wenn Sie alternative Realitäten einbeziehen, dann jeder Charakter inMarvel vs. Capcom 3 hat Galactus besiegt. Zur Hölle, es gibt eine Realität, in der Ghost Rider komplettim BesitzGalactus . Das stimmt einfach nicht.



Also werhastGalactus besiegt? Hier sind die seltsamsten Feinde, um Big G zu besiegen.



  • Das Ding in einer Schleuder

    Foto: Marvel

    Auf Anhieb negiert dieser Galactus' ganze Abmachung: Er kann nicht von Superhelden besiegt werden, also lass es uns tun ein ganzer Haufen Superhelden besiegt ihn . Der Kampf endet mit einer Schleuder, die den Riesen zu Fall bringt. Zugegeben, in dieser Geschichte von 1982Fantastischen Vier#243, Galactus war unterernährt und hatte die kombinierte Macht der Fantastic Four, der Avengers und einer Reihe anderer New Yorker Helden, die ihn verprügelten, bevor der tödliche Schlag vom Mr. Fantastic kam, der das Ding als großen orangefarbenen Kiesel benutzte . Und es war ein tödlicher Schlag. Galactus war an der Tür des Todes, bis Mr. Fantastic Superwissenschaft einsetzte, um Big G wieder zum Leben zu erwecken!

    Mehr Sache



    # 33von 187 Die besten Marvel-Comics-Superhelden # 784von 3.517 Die besten Filmfiguren aller Zeiten # 14von 16 Klassische Comic-Charaktere, denen Live-Action-Filme niemals gerecht werden können

  • Thanos zerschmetterte Galactus zwischen kollidierenden Welten

    Foto: Marvel

    Okay, andere Superschurken haben Galactus schon einmal besiegt – vor allem Dr. Doom und der Jenseits (Wer? Sie könnten fragen. Eh, er wird wahrscheinlich in Marvel Cinematic Universe Phase 5 oder 6 auftauchen.) – aber das ist Thanos. Dies ist das große Übel von MCU Phase 3! Er tötet bereitwillig die Hälfte allen Lebens im Universum, nur um ein Mädchen zu beeindrucken (Blumen wären wirklich in Ordnung gewesen). Sicher, Thanos besiegte Galactus und ein Dutzend anderer kosmischer Wesen im Alleingang mit dem Infinity Gauntlet, aber 2003Thanos#6 Er besiegte Galactus, um eine Zivilisation zu retten und Galactus vor einer größeren Bedrohung zu bewahren. Nachdem er ihn geistig beschmutzt, körperlich bedroht und verbal verspottet hat , Thanos hat Galactus zwischen zwei Planeten zerquetscht, aber wiederThanos ist der Gutein dieser Situation. Wer hat es gedacht?

    Mehr Thanos



    14 faszinierende Dinge, die die meisten Gelegenheitsfans nicht über Thanos wissen #3von 877 Die größten Filmschurken aller Zeiten # 19von 171 Die besten Charaktere im Marvel Cinematic Universe

  • Der unmögliche Mann hat Galactus dazu gebracht, einen Planeten zu essen

    Foto: Marvel

    Woo Junge. Also die Impossible Man ist ein grün-violetter Außerirdischer, der die Fähigkeit hat, alles zu werden, was er will , einschließlich eines ganzen Planeten und einer ganzen Zivilisation. Trotz all dieser Macht ist der Impossible Man mangels eines besseren Begriffs irgendwie dumm. 1975Fantastischen Vier#175, der Impossible Man verkleidete sich als das unsichtbare Mädchen, um Galactus auf seinen Heimatplaneten Poppup zu locken, und brachte Galactus dazu, es zu essen! Dem unmöglichen Mann machte es nichts aus, den Planeten zu verlieren, da er später immer eine andere Zivilisation erschaffen konnte, aber das Verschlingen all dieser unmöglichen Materie verursachte kosmische Verdauungsstörungen für den Weltenfresser. Da Galactus' Kopf nicht in der Lage war, seine Form beizubehalten, wurde er größer als sein Körper, bevor seine gesamte Form zu verschwinden schien (er wurde besser). Besiegt von ein Clown in lila Hosen . Definitiv kein Moment, an den sich Galactus erinnern möchte.

  • Krona, einer der größten Feinde von Green Lantern, verwandelte Galactus in ein Haus

    Foto: Marvel/DC

    Krona ist kein Name, der für die meisten Marvel-Fans Glocken läutet, obwohl DC-Fans ihn kennen als eine der ältesten Bedrohungen für das Green Lantern Corps – Wie konnte er also Galactus besiegen und es immer noch in der Marvel-Geschichte zählen? In was muss das sein?BesteMarvel/DC-Crossover aller Zeiten (im Ernst, geh raus und lies es!), das Premierenteam jedes Universums wurde für das Schicksal aller Realität gegeneinander ausgespielt, zum großen Teil dank Krona, dem Kerl, der die Chance aufgegeben hat, es zu sein einer der großköpfigen Green Lantern-Bossing Guardians.

    Krona entdeckte die Erde-616, das wichtigste Marvel-Universum, und zwang sein Universum und ihres zu kollidieren. Krona konfrontiert Galactus imAvengers/JLA#2, und bevor der Big G zusammenzucken konnte, riss Krona ihn in Stücke. Ein paar Ausgaben später erfahren wir, dass Krona die Leiche von Galactus in eine schwimmende Burg verwandelt hat. Ja. Nach dem ganzen Shindig erholte sich Galactus und kehrte in seine eigene Dimension zurück.

    Mehr Krone

    # 133von 198 Die größten Schurken in DC Comics, Rangliste # 495von 501 Die besten Comic-Bösewichte # 18von 48 Die mächtigsten Charaktere in DC-Comics

Beliebte Beiträge