14 erschreckende Fakten über S.H. Holmes und sein alptraumhaftes Schloss

Graveyard Shift 481.0k Leser Amanda Sedlak-Hevener Aktualisiert am 19. März 2021481.0k Aufrufe13 Artikel

H. H. Holmes , auch bekannt als Henry Howard Holmes, wurde 1861 als Hermann Webster Mudgett geboren. Nach dem Abitur änderte er seinen Namen und begann eine medizinische Karriere, die ihm die Fähigkeiten gab, seine verdrehten Experimente und grausamen Taten durchzuführen.

Was H. H. Holmes seinen Opfern angetan hat, lebt in Schande weiter, da ihm zugeschrieben wird, einer der ersten Serienmörder in Amerika zu sein. Holmes baute sein Mordschloss – benannt nach seinem besonderen Zweck, ihm einen Ort zu bieten, an dem er seine Ziele töten konnte – in Chicago und öffnete seine Türen für Touristen, die 1893 die nahe gelegene Weltausstellung besuchten. Einige, wenn nicht alle, dieser Touristen kamen nie never es nach Hause aus der Weißen Stadt. Was hat der Teufel in der Weißen Stadt mit ihnen gemacht?



Holmes wurde 1894 von der Polizei wegen Versicherungsbetrugs festgenommen, obwohl die Anklage gegen ihn schnell auf Mord ausgedehnt wurde. Er erhielt eine Todesstrafe und wurde im Mai 1896 gehängt. Es wird angenommen, dass er Hunderte von Menschenleben kostete, obwohl er hat nur gestanden, mit 27 geendet zu haben . Diese Fakten von H. H. Holmes sind nur die Spitze des sprichwörtlichen Eisbergs.



Foto:

  • Er baute ein Hotel, das zum Mordschloss wurde

    Foto: Unbekannt / Wikimedia Commons / Gemeinfrei

    Holmes benutzte das Geld, das er durch einen Versicherungsbetrug erhielt, um seine 'Mordschloss' in Chicago. Es war technisch gesehen ein dreistöckiges Hotel mit einem einzigartig konstruierten zweiten und dritten Stock. Es gab Gaskammern, Falltüren, versteckte Räume, verwirrende labyrinthartige Gänge, Rutschen, die in den Keller hinunterführten (perfekt zum Abladen von Leichen) und andere schreckliche Merkmale. In einigen Räumen wurden Lötlampen aufgestellt, während ein anderer „der hängende Raum“ genannt wurde. Er ließ auch jede Etage so einrichten, dass, wenn sich jemand darauf bewegte, eine Alarmanlage würde klingen.



    Das Gebäude war technisch gesehen ein Hotel, aber es wurde schnell als Maschine zur Beendigung von Leben verwendet.

  • Er ließ seine Verlobte spurlos verschwinden

    Holmes traf Minnie Williams während einer Geschäftsreise außerhalb der Stadt. Williams war Lehrerin in Texas und sie verliebte sich sehr schnell in ihn. Sie gingen eine Beziehung ein und sie zog nach Chicago, um mit ihm zusammen zu sein. Auch ihre Schwester Annie gesellte sich zu ihnen. Holmes machte Minnie einen Heiratsantrag und schlug vor, ihm das Eigentum an ihr zu geben give Immobilien in Fort Worth, Texas .

    Nach der Überweisung war sie spurlos verschwunden. Nur einige ihrer Habseligkeiten, darunter a unverwechselbare Goldkette , wurden jemals gefunden.



  • Er erstickte die Schwester seiner Verlobten in einem Hotelbanktresor Bank

    Foto: Unbekannt / Wikipedia Commons / Gemeinfrei

    Annie Williams war die Schwester seiner wohlhabenden Verlobten Minnie. Im Gegensatz zu Minnie, die verschwand, wurden Annies Überreste später aus Holmes gruseligem Hotel geborgen. Sein Hotel war mit einem Banktresor ausgestattet, in dem er Aufzeichnungen führte, Wertsachen aufbewahrte - und abscheuliche Taten begehen .

    Er bat Annie, in den Tresor zu gehen und ein paar Akten für ihn zu holen, dann schwang er die Tür zu und schloss sie ein. Sie starb an Erstickung, nachdem sie langsam den gesamten Sauerstoff im Tresor verbraucht hatte. Die Ermittler fanden Kratzer an ihren Fingernägeln, die zeigten, dass sie versucht hatte, sich herauszukratzen.

  • Er vergaste einen Freund und steckte ihn in Brand, dann nahm er seine Kinder

    Foto: Unbekannt / Wikimedia Commons / Gemeinfrei

    Der Tod von Benjamin Pitezel war schwierig, da er einer der Mitverschwörer von Holmes und eines seiner Ziele war. Er und Holmes arrangierten, dass Pitezel seinen eigenen Tod vortäuschte, damit Holmes sein Lebensversicherungsgeld einsammeln konnte. Ein Teil dieses Geldes würde dann an Pitezel selbst gehen.

    Der Plan ging jedoch schief, als Holmes tatsächlich beendet Pitezel . Holmes lief dann mit mehreren von Pitezels Kindern davon.

Beliebte Beiträge