14 wahnsinnig gruselige Vault-Hintergrundgeschichten in Fallout

Button Mash 7.5k Wähler Logan Rapp Aktualisiert am 23. März 202029.8k Stimmen7.5k Wähler1,6 Millionen Aufrufe14 Artikel

Die Gewölbe in derAusfallenSerien sind ein absolutes Grundnahrungsmittel der Spiele, aber wer hätte gedacht, dass es so viele gruselige Tresore mit eindringlichen Hintergrundgeschichten geben würde? Im Folgenden präsentieren wir einige der seltsamsten und gruseligsten Gewölbe inAusfallen, einschließlich der Originaltitel, sowieFallout 3undFallout New Vegas. Fans wissen, dass Gewölbe ein fester Bestandteil der Serie sind – wenn die nukleare Apokalypse eintritt, versiegeln sich die Menschen in den Gewölben in der Hoffnung, die Menschheit fortzusetzen, während sich die radioaktive Erde beruhigt und die Menschen wieder über der Erde überleben können. Vault-Tec nutzt die Gewölbe jedoch, um beunruhigende Experimente an Menschen durchzuführen, die zu katastrophalen Auswirkungen führen.

Vaults umfassen alles von Vault 12, das die Geißel der Ghule verursacht, bis hin zu tragischen Gewölben wie Vault 3, in denen Menschen von Außenstehenden abgeschlachtet werden. Aber wenn man an gruselige Gewölbe in . denktAusfallenSpiele, das gruseligste von allen ist Vault 11, wo die Leute gezwungen sind, einen Aufseher für die Tötung zu stimmen, um den Rest des Vaults zu schützen.



Wir haben einige der besten Tresore mit gruseligen Hintergrundgeschichten zusammengestellt. Schau dir jeden anAusfallenTresor-Hintergrundgeschichte und stimmen Sie für Ihre Favoriten ab.



Foto:

  • 1

    Tresor 87 - FEV Tresor

    Foto: Ausfallen / Bethesda

    Das erste Experiment für das Gewölbe wurde verschrottet und ein neues Experiment wurde entwickelt, um das Forced Evolutionary Virus zu untersuchen und zu versuchen, Menschen zu erschaffen, die sich an das nukleare Ödland anpassen könnten. Das Ergebnis? Mutanten, die aus ihren Haftzellen ausbrachen und begannen, Sicherheitskräfte in das Virus zu tauchen, was sie zur Mutation zwang.



    Dann fingen sie Menschen über das Ödland und brachten sie zurück in das Gewölbe, um ihre Spezies fortzusetzen.

    Ist das gruselig?
  • zwei

    Vault 77 - Puppentresor

    Foto: Ausfallen / Bethesda

    Ausgearbeitet und geschrieben von Mike Krahulik und Jerry Holkins vonPenny-Arcade, dieser Tresor könnte der gruseligste von allen sein - ein Mann wurde in den Tresor gelegt, mit nichts anderem als einer Kiste mit Puppen.

    Langsam verfiel er in den Wahnsinn.



    Ist das gruselig?
  • 3

    Vault 68 - Eine Frau

    Foto: Ausfallen / Bethesda

    Vault 68 hatte tausend Menschen, bestehend aus 999 Männern und einer Frau, in dem wahrscheinlich sadistischsten Experiment, dessen Ergebnisse wir uns nur vorstellen können.

    Wir wissen nicht, was aus Vault 68 geworden ist, aber der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

    Ist das gruselig?
  • 4

    Tresor 11 - Opfertresor

    Foto: Ausfallen / Bethesda

    Vault 11 könnte einige der beunruhigenderen Aufnahmen hinterlassen haben, die die Wahl eines Aufsehers zeigen, der sich dem Vault opfern musste, damit alle nicht umkommen.

    Aber nachdem ein Konflikt innerhalb der Gruft nur fünf Überlebende zurückgelassen hatte, erfuhren sie, dass die Entscheidung, niemanden zu sterben, bedeutete, dass alle entlassen worden wären. Die Überlebenden beschlossen, sich das Leben zu nehmen – bis auf eines.

    Ist das gruselig?
Beliebte Beiträge