21 eindringliche Bilder aus Konzentrationslagern

Seltsame Geschichte 779.8k Leser Phil Gibbons Aktualisiert am 4. Juni 2019779.8k Aufrufe21 Artikel

Von Konzentrationslagern während des Holocaust gibt es nur wenige Fotos; einige bemerkenswerte Bilder zeigen jedoch den erbärmlichen Horror dieser Zeit, und ihre Implikationen sind zutiefst beunruhigend. Eine solche Sammlung, genannt Auschwitz-Album, wurde nach der Evakuierung von Auschwitz in einem separaten Lager von einer Überlebenden entdeckt, die Mitglieder ihrer getöteten Familie erkannte. Dieses Lager war über 400 Meilen entfernt.

Die Frau, die die Fotos fand, stammte von einem Transport ungarischer Juden, fotografiert von der Abfahrt von Transportzügen bis zu ihrer Einweisung in die Gaskammern. Sie wurden von zwei SS-Fotografen aufgenommen, von denen einer drei Jahre in einem polnischen Gefängnis verbrachte und der andere nach dem Zweiten Weltkrieg verschwand. Das Album wurde schließlich der israelischen Regierung gespendet, um bei der Strafverfolgung von Adolf Eichmann.



Ein weiterer Cache kam aus dem Hoecker-Album , die Fotos enthielt, die der SS-Angehörige Karl Friedrich Hoecker vom Auschwitz-Personal in der Freizeit aufgenommen hatte. Die sorglose Haltung der Mitarbeiter ist wirklich beeindruckend, wenn sie ihrem finsteren Unterfangen gegenübergestellt wird. Aktuelle Fotos von derSonderkommando, die Häftlingseinheit, die Operationen in der Gaskammer von Auschwitz durchführte, überlebte ebenfalls und wurde vom polnischen Widerstand aus dem Lager transportiert.



Diese Fotografien von KZ-Einrichtungen erinnern eindringlich an die unglaubliche Grausamkeit und Zerstörung des Holocaust und warnen zukünftige Generationen vor den Schrecken des Faschismus, der Intoleranz und der Gleichgültigkeit.

Foto:



Beliebte Beiträge