Alle US-Militär-Ausbildungsprogramme, nach Schwierigkeitsgrad geordnet

Militär 5.5k Wähler Aaron Edwards Aktualisiert am 6. September 201926.7k Stimmen5.5k Wähler243.4k Aufrufe15 Artikel

ListenregelnStimmen Sie die Trainingsprogramme ab, die Ihnen am härtesten in den Hintern treten würden.

Wenn man an das Militär denkt, kommt einem wahrscheinlich als erstes das Bootcamp in den Sinn. Auch als „Grundausbildung“ bekannt, bereitet das Militär einen mental und physisch auf das Leben in der Bundeswehr vor. Und wie schwer ist die Grundausbildung? Nun, es kommt darauf an, wen Sie fragen... denn viele militärische Ausbildungen sind alles andere als einfach.



Die schwierigsten militärischen Ausbildungsprogramme testen alles, was ein Mensch hat ... aber welches ist das schwierigste? Jeder denkt, dass er weiß, was er von der Armee erwartet, nachdem er ein paar Filme gesehen hat, aber die meisten Leute wissen nicht, wie verrückt einige dieser Programme werden können.



Du denkst vielleicht, du wüsstest, wie es ist, für die Armee zu trainieren, aber einen Eindruck davon zu bekommen, was Delta Force durchmacht, wird mehr als genug sein, um zweimal nachzudenken. Dies sind die härtesten Trainingsprogramme, die das US-Militär zu bieten hat.

Foto:



  • 1

    Delta Force-Training

    Foto: Spc. Joseph A. Wilson / Wikimedia Commons / Gemeinfrei

    Um für die elitärste Anti-Terror-Einheit und direkte Aktionseinheit des US-Militärs in Frage zu kommen, muss man so ziemlich ein Weltklasse-Athlet und ein Meister einer anderen Spezialeinheit sein. Ihre Ausbildung besteht aus Exekutivschutz, Spionage, Treffsicherheit mit 100-prozentiger Genauigkeit, HALO-Abwürfe, Herstellung und Verbreitung von Sprengstoffen und Simulationen von scharfer Munition für Gebäude- und Flugzeugentführungen. Oh, und ihre Mitschüler spielen die Rollen der Geiseln.

    Klingt das schwierig?
  • zwei

    Navy SEAL Training

    Foto: skeeze / Pixabay / CC0 1.0

    Die SEALs sind nicht daran interessiert, dich in Form zu bringen. Wenn du ihre zermürbenden Standards nicht erfüllst, wollen sie dich nicht. Wenn Sie bestehen, werden Sie hineingesteckt ein siebenmonatiges Trainingsprogramm entwickelt, um Ihnen Unterwasserabriss, SCUBA-Operationen, Fallschirmtraining und fortgeschrittene Waffenausbildung beizubringen.

    Klingt das schwierig?
  • 3

    Spezialeinheiten Ausbildung

    Foto: US-Armee / Wikimedia Commons / Gemeinfrei

    Wenn Sie Ihre Grundausbildung beim Heer mit bestimmten Qualifikationen bestehen, haben Sie die Möglichkeit, eine Ausbildung für deren Spezialeinheit zu absolvieren. Zuerst müssen Sie eine Flugschule bestehen, in der Sie die Besonderheiten des Fallschirmspringens in Kampfzonen beibringen. Danach werden Sie nach Fort Bragg geschickt für ein intensives 19-tägiges körperliches Trainingsprogramm . Wenn Sie dort erfolgreich sind, werden Sie zu einem Qualifizierungskurs geschickt, in dem Sie unkonventionelle Kriegsführung, Guerilla-Taktiken und fremde Sprachen/Kulturen lernen, damit Sie sich auf der ganzen Welt einfügen können.



    Klingt das schwierig?
  • 4

    Ranger-Schule

    Foto: US-Armee Afrika / Wikimedia Commons / CC BY 2.0

    Wenn du diesen Ranger-Tab auf deiner Armeeuniform haben willst, musst du gehen durch ein paar verrückte Sachen . Nach einer Phase anstrengender körperlicher Tests und Kampfüberlebensbewertungen müssen Sie drei Wochen in den Bergen überleben. In der letzten Phase werden kleine Boote, Schiff-zu-Land-Operationen und Überlebensfähigkeiten für Dschungel- und Sumpfumgebungen gelehrt. Es ist bekannt, dass Studenten dieses Programms innerhalb von 56 Tagen zwischen 20 und 30 Pfund verlieren.

    Klingt das schwierig?
Beliebte Beiträge