Die besten Filme (und Serien) im Indiana Jones-Franchise, Rangliste

Abenteuer Unterhaltung 94 Wähler Ranken-Film Aktualisiert am 24. September 2019380 Stimmen94 Wähler5 Artikel

ListenregelnStimmen Sie die besten Filme und Serien der Indiana Jones-Reihe ab.

Es besteht kein Zweifel, dass alleIndiana JonesFilme sind Klassiker oder zumindest unvergesslich, aber einer von ihnen muss der Beste des Franchise sein. Wird es das erste sein?Indiana JonesFilm,Jäger des verlorenen Schatzes, mit dem alles 1981 begann oder vielleicht einer der Nachfolger der Serie wieIndiana Jones und der letzte Kreuzzugwird es an die Spitze der Liste schaffen? Vielleicht die Serie,Die Chroniken des jungen Indiana Joneswird sie alle übertreffen. Nur die Zeit kann es verraten.



Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie viele?Indiana JonesFilme gibt es? Unten sehen Sie alle Filme, die Ihren Lieblingsarchäologen zeigen, sortiert nach Popularität und mit dem Jahr, in dem sie veröffentlicht wurden, damit Sie sie chronologisch oder in der Reihenfolge vom besten zum schlechtesten ansehen können. Einer davon ist der BesteIndiana JonesFilm (oder Show) aus dem GanzenIndiana JonesFilmreihe.



Ihre Stimmen werden dazu beitragen, die besten Filme und Fernsehsendungen in derIndiana JonesFranchise. Stimmen Sie Ihre Favoriten ab und stimmen Sie abIndiana JonesFilme, die Sie nicht mochten, um sicherzustellen, dass der richtige Film ganz oben auf der Liste steht. Und wenn Sie ein Fan des Franchise sind, sollten Sie sich unbedingt unsere Liste der besten Indiana Jones-Spiele ansehen.

Foto:



  • Foto: Jäger des verlorenen Schatzes / Paramount Pictures 1

    Indiana Jones und die Jäger des verlorenen Schatzes

    Raiders of the Lost Ark ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm aus dem Jahr 1981 von Steven Spielberg. Das Drehbuch von Lawrence Kasdan stammt aus einer Geschichte von George Lucas und Philip Kaufman. Es wurde von Frank Marshall für Lucasfilm Ltd. produziert, mit Lucas und Howard Kazanjian als ausführenden Produzenten. Mit Harrison Ford in der Hauptrolle war es der erste Teil der Indiana Jones Filmreihe, der veröffentlicht wurde, obwohl es der zweite in interner chronologischer Reihenfolge ist. Es stellt Indiana Jones gegen eine Gruppe von Nazis, die nach der Bundeslade suchen, von der Adolf Hitler glaubt, dass sie seine Armee unbesiegbar machen wird. In dem Film spielt Karen Allen die ehemalige Geliebte von Indiana, Marion Ravenwood; Paul Freeman als... Mehr Ist das ein toller Teil der Serie?

    Mehr Indiana Jones und die Jäger des verlorenen Schatzes

    12 Geschichten, die beweisen, dass die Entstehung von „Raiders of the Lost Ark“ auch hinter den Kulissen ein Abenteuer war # 63von 1.195 Jeder Oscar-prämierte Film aller Zeiten # 22von 512 Die besten Filme der 1980er, Rangliste

  • Foto: Metaweb / GNU-Lizenz für freie Dokumentation zwei

    Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

    Indiana Jones and the Last Crusade ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm aus dem Jahr 1989 von Steven Spielberg nach einer Geschichte, die von dem ausführenden Produzenten George Lucas mitgeschrieben wurde. Es ist der dritte Teil der Indiana Jones-Reihe. Harrison Ford übernimmt die Titelrolle und Sean Connery spielt Indianas Vater Henry Jones Sr. Weitere Darsteller sind Alison Doody, Denholm Elliott, Julian Glover, River Phoenix und John Rhys-Davies. In dem Film, der größtenteils im Jahr 1938 spielt, sucht Indiana nach seinem Vater, einem Gelehrten des Heiligen Grals, der von Nazis entführt wurde.... Mehr Ist das ein toller Teil der Serie?

    Mehr Indiana Jones und der letzte Kreuzzug



    #fünfzehnvon 675 Die besten Filme von Roger Ebert mit vier Sternen # 872von 1.141 Die absolut lustigsten Filme aller Zeiten # 9von 549 Die größten epischen Filme aller Zeiten

  • Foto: Indiana Jones und der Tempel des Untergangs / Paramount Pictures 3

    Indiana Jones und der Tempel des Schicksals

    Indiana Jones and the Temple of Doom ist ein amerikanischer Abenteuerfilm aus dem Jahr 1984 unter der Regie von Steven Spielberg und der zweite Teil der Indiana Jones-Franchise und ein Prequel zu dem Film Raiders of the Lost Ark von 1981. 1935 kommt Indiana Jones (Harrison Ford) an) in Indien, immer noch Teil des britischen Empire, und wird gebeten, einen mystischen Stein zu finden, wo er dann in den Katakomben eines alten Palastes auf einen geheimen Kult stößt, der Versklavung und Menschenopfer begeht.... Mehr Ist das ein toller Teil der Serie?

    Mehr Indiana Jones und der Tempel des Schicksals

    Wie „Indiana Jones und der Tempel des Untergangs“ eine ganze Generation traumatisiert und die Filmeinschaltquoten verändert haben # 24von 541 Die größten Guilty Pleasure-Filme # 8von 33 Die besten Steven Spielberg-Filme

  • Foto: Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels / Paramount Pictures 4

    Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels

    Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Abenteuerfilm aus dem Jahr 2008. Es ist der vierte Film der Indiana-Jones-Reihe, der von George Lucas kreiert und von Steven Spielberg inszeniert wurde. Der Film, der neunzehn Jahre nach dem vorherigen Film veröffentlicht wurde, erkennt das Alter seines Stars Harrison Ford an, indem er 1957 spielt. Er zollt den Science-Fiction-B-Filmen der Ära Tribut und stellt Indiana Jones gegen sowjetische Agenten – angeführt von Irina Spalko – auf der Suche nach einem telepathischen Kristallschädel. Indiana wird von seiner ehemaligen Geliebten Marion Ravenwood und ihrem Sohn Mutt Williams unterstützt. Ray Winstone, John Hurt und Jim Broadbent sind ebenfalls Teil der Nebendarsteller. Drehbuchautoren Jeb Stuart,... Mehr Ist das ein toller Teil der Serie?

    Mehr Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels

    Die besten Charaktere im gesamten Indiana Jones-Franchise, Rangliste # 1015von 1.506 Die Filme, die am meisten wiedergesehen werden können # 73von 225 Die schlechtesten Fortsetzungen aller Zeiten

Beliebte Beiträge