Die besten Zitate über das Gewissen

Foto:

Zitate 193 Wähler Referenz Aktualisiert am 14. Juni 2019925 Stimmen193 Wähler15.4k Aufrufe

ListenregelnMuss ein berühmtes oder bekanntes Zitat sein. Stimmen Sie für die Sprüche des Gewissens, die Sie stark ansprechen, und stimmen Sie alle ab, die Ihnen nicht gefallen.



Eine Liste der besten Gewissenszitate und Sprüche, einschließlich der Namen jedes Sprechers oder Autors, falls verfügbar. Diese Liste ist nach Beliebtheit sortiert, sodass nur die berühmtesten Gewissenszitate ganz oben stehen. Die Autoren dieser historischen Gewissenszitate werden neben jedem Zitat angezeigt. Wenn Sie also eines sehen, das Ihnen gefällt, sollten Sie sich unbedingt andere inspirierende Gewissenszitate desselben Autors ansehen.



Diese Liste beantwortet die Fragen 'Was sind die besten Zitate über das Gewissen?' und 'Was sind inspirierende Gewissenszitate?'

Diese Liste enthält bemerkenswerte Gewissenszitate von verschiedenen Autoren, Schriftstellern, Dramatikern, Rednern, Politikern, Sportlern, Dichtern und mehr. Stimmen Sie über Ihre Favoriten ab, damit die besten Gewissenszitate an die Spitze kommen, da sich die Reihenfolge der Liste je nach Stimmen dynamisch ändert. Lassen Sie Ihre Lieblings-Gewissenssprüche nicht ganz unten auf der Liste stehen.
  • Man sollte sich mehr darum kümmern, was sein Gewissen flüstert, als was andere Leute schreien.

  • Wenn Sie in Ihr eigenes Herz schauen, finden Sie dort nichts Falsches, was gibt es zu befürchten?

    Konfuzius
  • Ein Gewissen ohne Gott ist wie ein Gericht ohne Richter.

    Alphonse de Lamartine
  • Menschen tun das Böse nie so vollständig und fröhlich, wie wenn wir es aus Gewissensgründen tun.

    Blaise Pascal
  • Ein gutes Gewissen ist ein weiches Kissen.

  • Zwei Dinge erfüllen mich mit immer größerer Bewunderung und Ehrfurcht, je länger und ernsthafter ich darüber nachdenke: der Sternenhimmel außen und das moralische Gesetz innen.

    Immanuel Kant
  • Das Gewissen ist der Kompass des Mannes.

    Vincent van Gogh
  • Das Gewissen ist der Wächter der Tugend.

    Johann Kaspar Lavater
  • Die Vernunft macht oft Fehler, das Gewissen nie.

    Josh Billings
  • Das Gewissen ist das flexibelste Material der Welt. Heute kann man ihn nicht über einen Maulwurfshügel spannen; während es morgen einen Berg verbergen kann.

    Edward Bulwer-Lytton, 1. Baron Lytton
  • Das Gewissen eines Menschen und sein Urteil sind dasselbe; und wie das Urteil, so kann auch das Gewissen irrig sein.

    Thomas Hobbes
  • Mein Gewissen hat tausend verschiedene Zungen, und jede Zunge bringt eine mehrere Erzählung mit sich, und jede Erzählung verurteilt mich für einen Schurken.

    William Shakespeare
  • Unser Gewissen ist nicht das Gefäß ewiger Wahrheiten. Es wächst mit unserem gesellschaftlichen Leben, und ein neuer gesellschaftlicher Zustand bedeutet einen radikalen Gewissenswandel.

    Walter Lippmann
  • Das Gewissen eines Mannes sagt ihm wie eine Warnlinie auf der Autobahn, was er nicht tun sollte – aber es hält ihn nicht davon ab.

    Frank A. Clark
  • Bemühe dich, diesen kleinen Funken himmlischen Feuers namens Gewissen in deiner Brust am Leben zu erhalten alive

    George Washington
  • Das moralische Gewissen eines Menschen ist der Fluch, den er von den Göttern annehmen musste, um von ihnen das Recht zu träumen zu erlangen.

    William Faulkner
  • Die Stimme des Gewissens ist so zart, dass man sie leicht ersticken kann; aber es ist auch so klar, dass es unmöglich ist, es zu verwechseln.

    Anne Louise Germaine de Staël
  • Ich denke, Reue sollte aufhören, das Gewissen zu beißen, das es nährt.

    Ogden Nash
  • Wenn ein Vorgesetzter einem seiner Untergebenen einen Befehl erteilt, der gegen das Gewissen dieses Mannes verstößt, obwohl er ihm nicht gehorcht, wird er nicht entlassen.

    Franz von Assisi
  • Es gibt nur eine Pflicht, nur einen sicheren Weg, und das ist zu versuchen, Recht zu haben.

    Winston Churchill
  • Das Gewissen ist die Stimme der Seele; die Leidenschaften des Körpers.

    Jean-Jacques Rousseau
  • Das Gewissen ist durch und durch wohlerzogen und hört bald auf, mit denen zu reden, die es nicht hören wollen.

  • Obwohl das Gewissen unser Freund ist, ist alles in Frieden; Wenn es jedoch beleidigt ist, verabschieden Sie sich von einem ruhigen Geist.

    Lady Mary Wortley Montagu
  • Gott vergibt dir vielleicht deine Sünden, aber dein Nervensystem wird es nicht tun.

  • Ein gutes Gewissen ist für die Seele, was Gesundheit für den Körper ist; es bewahrt konstante Leichtigkeit und Gelassenheit in uns; und überwindet mehr als alle Katastrophen und Bedrängnisse, die uns von außen widerfahren können.

    Joseph Addison
Beliebte Beiträge