Die besten Zitate über das Lachen

Zitate Referenz Aktualisiert am 14. Juni 20190 Stimmen63 Wähler11.0k Aufrufe75 Artikel

ListenregelnMuss ein berühmtes oder bekanntes Zitat sein. Stimmen Sie für die Sprüche zum Lachen, die Sie stark ansprechen, und stimmen Sie alle ab, die Ihnen nicht gefallen.

Eine Liste der besten Zitate und Sprüche zum Lachen, einschließlich der Namen jedes Sprechers oder Autors, falls verfügbar. Diese Liste ist nach Beliebtheit sortiert, sodass nur die berühmtesten Lachzitate ganz oben stehen. Die Autoren dieser historischen Lachzitate werden neben jedem Zitat angezeigt. Wenn Sie also eines sehen, das Ihnen gefällt, sollten Sie sich unbedingt andere inspirierende Lachzitate desselben Autors ansehen.



Diese Liste beantwortet die Fragen 'Welches sind die besten Zitate über Lachen?' und 'Was sind inspirierende Lachzitate?'



Diese Liste enthält bemerkenswerte Lachzitate von verschiedenen Autoren, Schriftstellern, Dramatikern, Rednern, Politikern, Sportlern, Dichtern und mehr. Stimmen Sie über Ihre Favoriten ab, damit die größten Lachzitate an die Spitze gelangen, da sich die Reihenfolge der Liste je nach Stimmen dynamisch ändert. Lassen Sie nicht zu, dass Ihre Lieblingslachsprüche ganz unten auf der Liste stehen.
  • Mit Lachen verbrachte Zeit ist Zeit mit den Göttern.

  • Wenn du lachst, dann lache über das, was die Leute tun, und nicht über das, was die Leute sind.

  • Lachen ist die beste Waffe, die wir haben, und wir Menschen benutzen sie am wenigsten.

    Mark Twain
  • Sie lachen gut, wer zuletzt lacht.

  • Lache, und die Welt lacht mit dir; Weine, und du weinst allein; Denn die traurige alte Erde muss sich ihre Heiterkeit ausleihen, Aber sie hat selbst Mühe genug.

    Ella Wheeler Wilcox
  • Beachten Sie, dass die Gemeinen oft lachen, aber nie lächeln, während wohlerzogene Menschen oft lächeln und selten oder nie lachen. Ein witziges Ding, das nie zum Lachen erregt, es erfreut nur den Geist und verzerrt nie das Antlitz.

  • Wenn ich nicht im Himmel lachen darf, will ich da nicht hin.

    Martin Luther
  • Es ist einfacher, Menschen zum Weinen zu bringen, als sie zum Lachen zu bringen.

  • Niemand ist zutiefst trauriger als einer, der zu viel lacht.

    Jean Paul
  • Die kürzeste Distanz zwischen zwei Menschen ist Lachen.

  • Lachen ist das Stärkungsmittel, die Linderung, die Linderung des Schmerzes.

    Charlie Chaplin
  • Du genießt es mehr, wenn du darüber lachen kannst.

  • Du bist nicht wütend auf die Leute, wenn du über sie lachst. Humor lehrt Toleranz.

    W. Somerset Maugham
  • Mit der schrecklichen Anstrengung, die Tag und Nacht auf mir lastet, würde ich sterben, wenn ich nicht lachte.

    Abraham Lincoln
  • Lachen ist nicht immer der Beweis für ein entspanntes Gemüt.

  • Es gibt eine Form des Lachens, die dem Herzen entspringt, jeden Tag in der fröhlichen Stimme der Kindheit zu hören, der Ausdruck eines Lachens – liebender Geist, der sich der Analyse durch den Philosophen entzieht, der nichts Starres oder Mechanisches in sich hat und ganz ohne gesellschaftliche Bedeutung. Sprudelt spontan aus dem Herzen des Kindes oder des Mannes. Ohne Egoismus und voller Gefühl ist Lachen die Musik des Lebens.

    William Osler
  • Man sollte gut aufpassen, nicht zu weise zu werden für eine so große Freude des Lebens wie das Lachen.

    Joseph Addison
  • Wenn wir unseren Logikern glauben dürfen, unterscheidet sich der Mensch von allen anderen Geschöpfen durch die Fähigkeit des Lachens. Er hat ein Herz, das zur Heiterkeit fähig ist und dazu natürlich geneigt ist.

    Joseph Addison
  • Lachen zu fördern, ohne dabei mitzumachen, verstärkt die Wirkung enorm.

    Honoré de Balzac
  • Das Lachen im amerikanischen Fernsehen hat den Chor in der griechischen Tragödie ersetzt. In anderen Ländern wird das Lachen den Zuschauern überlassen. Hier wird ihr Lachen auf die Leinwand übertragen, integriert in die Show. Es ist der Bildschirm, der lacht und eine gute Zeit hat. Sie werden mit Ihrer Bestürzung einfach allein gelassen.

    Jean Baudrillard
  • Lachen ist Tag und Nüchternheit ist Nacht; ein Lächeln ist das Zwielicht, das sanft zwischen beiden schwebt, bezaubernder als beides.

    Henry Ward Beecher
  • Niemand ist je vor Lachen gestorben.

    Max Beerbohm
  • Lachen – Ein innerer Krampf, der eine Verzerrung der Gesichtszüge erzeugt und von unartikulierten Geräuschen begleitet wird. Es ist ansteckend und, obwohl intermittierend, unheilbar.

    Ambrose Bierce
  • Wir müssen lachen, bevor wir glücklich sind, aus Angst sterben wir, bevor wir überhaupt lachen.

    Jean de la Bruyère
  • Ich möchte, dass jemand mit mir lacht, jemand ernst mit mir ist, jemand, der mir gefällt und mit seiner eigenen Bemerkung zu meiner Unterscheidung beiträgt und manchmal zweifellos meine Schärfe und Eindringlichkeit bewundert.

    Robert Burns
Beliebte Beiträge