Hat ein Familienfluch den vorzeitigen Tod von Bruce Lee und seinem Sohn Brandon verursacht?

Graveyard Shift 29.7k Leser Laura Allan Aktualisiert am 11. Juli 201729.7k Aufrufe11 Artikel

1973 wurde der berühmte Kampfkünstler Bruce Lee durch ein Gehirnaneurysma getötet, nachdem er ein Medikament eingenommen hatte, das ihm ein Freund gegeben hatte. Sein plötzlicher Tod war von Fragen umgeben, von denen viele nie beantwortet wurden. Zwei Jahrzehnte später wurde Brandon Lee, der Sohn von Bruce Lee, während der Dreharbeiten zu einem Film erschossen. Eine Requisitenpistole hatte sich irgendwie verklemmt und eine Scheinkugel in seinen Unterleib geschossen, wodurch er ausblutete.

Der Tod von Bruce und Brandon Lee hat zu vielen Verschwörungstheorien geführt, einige absolut absurd, andere ziemlich faszinierend – einschließlich der Theorie des Fluchs der Familie Lee. Dieser Fluch hat angeblich zahlreiche Menschen in der Lee-Familie getötet, nicht nur Bruce und Brandon. Es ist als 'der Bruce-Lee-Fluch' bekannt, aber das Unglück scheint länger zu reichen als Bruces Leben.



Ist Bruce Lees Familie verflucht? Es gibt keine Möglichkeit zu wissen, ob der Lee-Fluch mit Sicherheit existiert oder nicht. Aber ob diese Tragödien übernatürlichen Ursprungs oder allzu menschlich waren, sie sind immer noch herzzerreißend.



  • Beide Todesfälle waren von Kontroversen umgeben

    Foto: lizma_2106 / flickr / CC-BY 2.0

    Der Tod von Bruce und Brandon Lee wurde erhöht Fragen . Für Bruce war es die Frage, wie ein einfaches Muskelrelaxans einen so guten Mann töten konnte. Warum war er zum Zeitpunkt des Todes allein? Warum brachten sie ihn nicht sofort ins Krankenhaus?

    Brandons Tod war auch rätselhaft. Wie war die Requisitenpistole? falsch geladen ? Wer hat es wann bearbeitet? Warum hat der für die Autopsie zuständige Arzt die Autopsie abgesegnet, wenn er sie nicht durchgeführt hat? Wo ist das Filmmaterial von den Dreharbeiten? Zumindest diese letzte Frage scheint eine Antwort zu haben. Die Polizei hat vielleicht das Filmmaterial beschlagnahmt den Vorfall zu untersuchen. Andere Berichte sagen, der Film war zerstört aus Respekt vor Brandons Familie oder wegen der Siedlung mit ihnen.



    Trotzdem hat die anhaltende Verwirrung über beide Tragödien viele Fans davon überzeugt, dass dunkle übernatürliche Kräfte im Spiel waren.

  • Bruce Lees Bruder starb vor ihm

    Foto: Unbekannt / Wikimedia Commons / Gemeinfrei

    Bruce Lee war nicht das erste Opfer des gemunkelten Fluches. Seine Eltern Lee Hoi-chuen und Grace Ho hatten drei weitere Kinder, darunter einen Sohn. Dieser Sohn starb, bevor Bruce geboren wurde . Die Ursache seines Todes ist unbekannt.

  • Bruce Lees Eltern glaubten, dass Geister hinter ihm her waren

    Foto: Unbekannt / Wikimedia Commons / Gemeinfrei

    Die Familie Lee war sehr spirituell und abergläubisch, besonders nach dem Tod von Bruce' Bruder. Obwohl Bruce im Jahr und in der Stunde des Drachen geboren wurde, ein sehr zufälliges Zeichen, bestanden seine Eltern darauf, ihn für einen Großteil seiner Jugend 'Kleiner Phönix' zu nennen - ein Mädchenname .



    Warum? Der Überlieferung nach würde es verhindern, dass böse Geister seine Seele stehlen, wenn man den Jungen nicht mit einem männlichen Namen nennt.

  • Der Fluch zielt nur auf Männer

    Foto: india7network / flickr / CC-BY 2.0

    Wenn Bruce Lees Familie verflucht ist, warum lebt dann seine Tochter Shannon noch? Angeblich die dunklen Mächte zielen Sie nur auf die Männer in der Familie .

Beliebte Beiträge