Fan-Theorien über Melisandre

Total Nerd 57.8k Leser Lisa Waugh Aktualisiert am 14. Juni 201957.8k Aufrufe12 Artikel ACHTUNG: BOOBS, JUNG UND ALT! Oh, und WICHTIGE SPOILER aus der sechsten Staffel!

Melisandre hat die Fans im Laufe der Show und Bücher derGame of ThronesSerie. Am Ende der fünften Staffel wurden alle Theorien von Melisandre und Stannis aus dem Turmfenster geworfen. Und mit der lang erwarteten Auferstehung von Jon Snow in der sechsten Staffel wird MelisandreGame of ThronesTheorien liefen wild. Die Rote Frau schien sich ihrer Kräfte sicherlich nicht so sicher zu sein, als Davos sie bat, Jon wieder zum Leben zu erwecken, aber sie hatte genug Benzin im magischen Tank, um es trotzdem abzuziehen. Zeigt Ihnen, was ein kurzes Nickerchen ohne schweres Halsband für Sie tun wird.

Bei der Verwirklichung einer der beliebtesten Melisandre-Theorien sagte die Rote Priesterin viele ausgefallene valyrische Dinge, schnitt Jon die Haare (vielleicht ein kleiner Insider-Witz über die Fans dort) und sagte dann einfach: Bitte. Es stellte sich heraus, dass dies alles ist, was die Götter hören müssen.

Vielleicht spielte Melisandres Demut beim Erwachen des Lord Commanders mit. Und vielleicht war die Kombination aus Davos, den Krähen vor der Tür, der Wildling-Armee, Ghost und der schlimmen Situation im Allgemeinen der Trick, um Jon Snow zurückzubringen. Eine der populären Theorien von Melisandre/Jon Snow besagt, dass Snow der zurückgekehrte Azor Ahai ist, der Champion des Lichts und der einzige, der den König der Nacht und die untote gefrorene Armee jenseits der Mauer besiegen kann. Wenn ja, gute Arbeit, Lady! Wenn nicht, sind die Fans immer noch froh, dass Kit Harrington zurück ist und Melisandre aufgehört hat, Kinder auf dem Scheiterhaufen zu verbrennen. Zur Zeit.

Während das Internet im Kreis herumläuft, in den Himmel schreit und Neues hervorbringtGame of ThronesFan-Theorien, werfen wir einen genaueren Blick auf die Dame, die Schattendämonen gebären, Tote auferwecken kann und keinen Tag über 400 aussieht.

Foto:

  • Hat sie Hilfe von Davos bekommen, um Jon von den Toten aufzuerwecken?

    Foto: HBO So wie es aussieht, war Jon Snow ziemlich tot. Davos kommt nach ihrem Disco-Nickerchen vorbei, um Melisandre zu besuchen, um sie zu bitten, Jon großzuziehen. Sie ist unsicher und besiegt, weil sie den falschen König unterstützt hat. Aber Davos, der die Rote Frau nie gemocht hat, sagt, ich frage nicht den Herrn des Lichts. Ich frage dich. Es gibt eine Theorie, dass Davos die Verbindung zur Auferstehung von Azor Ahai sein könnte und dass seine Verbindung mit Melisandre die Magie ist, die Jon Snow aus seinem Lendenschurz-Todesschlaf holte. Oder war es die ganze Zeit Ghost?
  • Hat Melisandre Jon gebrochen, als sie ihn auferweckte?

    Foto: HBO Wenn Melisandre eine 400-jährige Hexe ist, hat sie sicherlich das Wissen und die Fähigkeiten, um Tote aufzuerwecken, auch wenn sie Davos zweifelhaft erschien. Und in Anbetracht dieser Zweifel, stimmt etwas mit ihrer Magie nicht? George R. R. Martin hat die Fans in der Vergangenheit davor gewarnt, was mit denen passiert, die zurückgebracht werden. „Meine Charaktere, die vom Tod zurückkommen, sind noch schlimmer. In gewisser Weise sind sie nicht einmal die gleichen Charaktere zuvor. Der Körper mag sich bewegen, aber ein Aspekt des Geistes ist verändert oder transformiert, und sie haben etwas verloren.'

    Frag einfach Lord Beric Dondarrion danach. Dondarrion wurde sechsmal wiederbelebt. Er gibt sogar zu, dass er nicht Recht hat und verliert jedes Mal ein Stück von sich selbst. Wird Jon Snow ein bisschen lustig sein, wenn er unter den Lebenden wandelt? In welchem ​​Zustand sich Jon auch befindet, Alliser und Olly passen besser auf sie auf.
  • Reden wir über dieses Halsband

    Foto: HBO

    Wenn Melisandres Halskette die Macht hat, zu beeinflussen, wie sie gesehen wird, wiesen die Fans schnell darauf hin, dass sie in der vierten Staffel in der Episode Mockingbird ohne sie in der Wanne war und viel weniger altmodisch aussah. Was gibt es also? In einer Show, in der das durchschnittliche Budget 6 Millionen US-Dollar beträgt, werden der Script Supervisor und alle Kräfte, die hinter dieser Position stehen, wahrscheinlich keinen so großen Kontinuitätsfehler machen.



    Also eine Theorie von Redditor freche Bestrebungen ist, dass Selyse die Rote Frau tatsächlich in ihrer wahren alten Form gesehen hat (siehe Szene wieder) und die Königin war fasziniert, entsetzt und eine ganze Menge OMG im Inneren. Oder vielleicht hat Melisandre die volle Kontrolle darüber, wann sie sie enthüllt wahres Ich und das Halsband ist nur ein Halsband.



    Aber… erinnerst du dich, wie sie Cressen vergiftet hat, weil er Stannis vor ihr warnen wollte? Sie trank das gleiche Gift, das er tat und lebte. Und dann glühte ihr Halsband.
  • Melisandre ist die Großmutter von Jon Snow

    Foto: HBO Sag was?! Diese Fan-Theorie ist herrlich lustig und ekelhaft zum Nachdenken. Vielleicht weiß Melisandre das selbst gar nicht. Aber ein paar Fans haben die geschleudert Theorie hinaus in das Thrones-Universum. Wenn sie das weiß, warum hat sie sich dann mit Stannis geworfen und warum hat sie versucht, ihr Enkelkind zu verführen? Es ist in Ordnung, sich ein wenig in den Mund zu übergeben.
Beliebte Beiträge