Die Hierarchie der Hölle: Die Dämonen unter Satan, die die Unterwelt regieren (und was sie tun)

Graveyard Shift 538.4k Leser Jodi Smith Aktualisiert am 30. Oktober 2019538.4k Aufrufe14 Artikel

Es mag überraschen, aber die Hölle wird von einer Bürokratie beherrscht; So chaotisch die Unterwelt auch sein mag, die Menschen haben eine Hierarchie identifiziert und jedem Dämon bestimmte Aufgaben zugeteilt. Wie bei Engeln umfasst die Hierarchie der Dämonen verschiedene Dämonenränge, Attribute und Domänen, über die man herrschen kann. Dämonologen nutzten verschiedene Merkmale, um Dämonen in einer Tabelle zu organisieren, die ihre Stellung in der Hölle, ihre besonderen Kräfte und ihre Lieblingssünden veranschaulichte.

Eingeschlossen in die Hierarchie sind Dämonen, die durch die Bibel populär gemacht wurden, und solche, die durch Bücher und Filme in den Mainstream gebracht wurden. Jeder dient einem bestimmten Zweck, und viele sind das verdrehte Spiegelbild eines Engels im Himmel. Verschiedene Gelehrte der Dämonologie und Religionen kategorisieren die Dämonen in verschiedene Ordnungen, aber ihre Motive und Laster bleiben weitgehend gleich.



Foto:



  • Luzifer: Kaiser der Hölle und Dämon des Stolzes Pri

    Foto: Gustave Doré / Wikimedia Commons / Gemeinfrei

    Obwohl Luzifer häufig mit Satan verwechselt wird, ist er ein völlig anderer Dämon als der bekannte Widersacher. In Texten, in denen die beiden nicht als dieselbe Einheit angesehen werden, Luzifer übertrifft Satan und erhält den Titel 'Kaiser der Hölle'. Luzifer war der Engel, der ursprünglich vom Himmel fiel, nachdem er mit Gott gekämpft hatte; er entspricht dem Sünde des Stolzes . Als er aus dem Himmel vertrieben wurde, nahm Luzifer einige Engel mit, die Fürsten der Hölle wurden und die Ordnung über sein böses Reich aufrechterhalten.

    Er ist der Kontrapunkt zu Johannes dem Täufer, und erscheint als schönes Kind zu Sterblichen. Sein Name bedeutet übersetzt „Lichtbringer“, aber der Name „Luzifer“ wird im Neuen Testament nicht verwendet, da Christus in diesem Text als „Lichtträger“ beschrieben wird. Luzifer wird in Anton LaVeys erwähntDie satanischen Rituale,das von der Church of Satan verwendete Buch in Bezug auf Taufriten und Schwarze Messe .



  • Satan: Prinz der Hölle und Dämon der Hexerei

    Foto: John Martin / Wikimedia Commons / Gemeinfrei

    Satan ist der Kronprinz der Hölle, der Regeln über Hexerei und verkörpert die Sünde des Zorns. Einige Hexenzirkel verwenden den Namen Satan austauschbar mit Luzifer, aber unabhängig vom Namen, der Dämon dem lässt Hexen reiten auf seinen Schultern, wenn sie ihn am Sabbat rufen. Er erscheint ihnen in weißen Gewändern gekleidet und hat blondes Haar mit einem normalen Männergesicht. Hexenzirkel, die Satan anbeten, behaupten, dass Darstellungen von Satan als rote Gestalt mit Hörnern dazu gedacht sind, ihn zu verunglimpfen und zu beleidigen.

    Satan war von Gott benutzt um Hiob in der Bibel zu testen; er ermutigte den rechtschaffenen Mann aktiv, dem Heiligen Wort Gottes nicht zu gehorchen. Er wird oft in Hexerei für die Fruchtbarkeitsbedürfnisse der Menschen gerufen, da er auch als ein Pförtner der Fruchtbarkeit .

  • Leviathan: Prinz der Hölle und Dämon der Ketzerei und des Neids

    Foto: Gustave Doré / Wikimedia Commons / Gemeinfrei

    Leviathan ist der Kronprinz der Hölle, der die ohne Neid . In der christlichen Bibel ist Leviathan ein riesige Meeresbewohner das durchstreift das Wasser. Er gilt auch als einer der Dämonen, die war mal Seraphim Engel, die brennende Engel die Gott auf seinem Thron umgeben. St. Peter ist das Gegenteil von Leviathan.



    Leviathan wird mit Ketzern in Verbindung gebracht - denen, die sich gegen den Glauben und die Regeln der Kirche aussprechen. Er ist auch bekannt als der Pförtner und Großadmiral der Hölle . Leviathan wird in Anton LaVeys verwendet Die satanische Bibel um das Meer und das Element Wasser im Allgemeinen darzustellen.

  • Beelzebub: Stabschef und Dämon der falschen Götter

    Foto: Louis Le Breton / Wikimedia Commons / Gemeinfrei

    Beelzebub, der 'Herr der Fliegen', herrscht über den Orden der Fliege und erscheint als großes geflügeltes Insekt, wenn er beschworen wird. Er lehnt den heiligen Franziskus ab von Assisi und dient dem Sünde der Völlerei , während auch dem menschlichen Stolz nachjagen in seinen Versuchen, Anhänger zu gewinnen. Bevor er Luzifer bei seinem Fall vom Himmel begleitete, war Beelzebub im Orden der Cherubim als Diener Gottes.

    Hexen routinemäßig Loyalität beanspruchen nach Beelzebub, während die Religionen ihn benannt haben Prinz der Teufel de und falsche Götter für seine Versuche, unter den Gläubigen Häresie zu verbreiten. Einige Quellen setzen Beelzebub als nächstes in der Reihe für die Thron der Hölle , nur mit Satan oder Luzifer vor ihm. Als Stabschef der Hölle, Beelzebub kümmert sich um Aufruhr indem er Solidarität unter den Satanisten fordert, um Luzifers Angelegenheiten in Ordnung zu halten.

Beliebte Beiträge