Filme, bei denen Sie sich besser fühlen, wenn Sie den ganzen Tag nichts tun

Unterhaltung 69 Wähler Michelle nat 3. April 2020382 Stimmen69 Wähler1.8k Aufrufe17 Artikel

ListenregelnStimmen Sie die besten Filme ab, in denen es darum geht, einen Hangout zu genießen und nichts zu tun.

Gute Hangout-Filme basieren auf zwei Dingen - der Stärke der Charaktere und den Dialogen, da der Zuschauer nicht in der Lage ist, sich auf die Handlung zu verlassen, um die Geschichte voranzutreiben. In einem Hangout-Film ist der Handlungsbogen viel subtiler, und seine Wirkung hält tendenziell länger an als bei Filmen, die mehr 'in deinem Gesicht' sind. Wir hängen alle rum; wir alle verbinden uns mit Freunden und Familie; und gelegentlich isolieren wir uns alle; Die unten gezeigten Filme spiegeln Elemente wider, die für den Alltag universell sind.



Während mehrere Filme auf dieser Liste von der Kritik gefeiert werden, sahen sie keine großen Kassenzahlen. Außerdem haben sie sich bei den Zuschauern bemerkbar gemacht, die in kleineren Geschichten nach Inspiration und Gefühlen suchen. Bei welchem ​​dieser Filme fühlen Sie sich besser, wenn Sie viel nichts tun?



  • 1

    Benommen und verwirrt

    Foto: Gramercy Bilder

    1993 führte Regisseur Richard Linklater'sBenommen und verwirrtwar ein Kassenflop, hat aber seitdem Kultstatus und Popularität bei Publikum und Kritik gefunden. Es spielt 1976 und folgt den Heldentaten einer Gruppe von Senioren und Erstsemestern am letzten Tag des Schuljahres, die in den 70er Jahren viele Verbindungen, illegale Substanzen und Rock 'n' Roll beinhalteten. Es passiert nicht viel im Film, aber darum geht es Linklater , der sagte, dass sich die Dinge damals langsamer abspielten als heute:

    Ich kann mich nicht erinnern, dass Teenager [Jahre] so dramatisch waren. Ich erinnere mich, dass ich einfach versucht habe, mit dem Strom zu schwimmen, Kontakte zu knüpfen, sich anzupassen und cool zu sein. Die Einsätze waren wirklich niedrig. Um Aerosmith-Tickets zu bekommen oder nicht? Das ist eine große Sache. Es war wirklich selten, dass das sternenüberquerte Liebespaar von der gegenüberliegenden Seite der Gleise und das Mädchen schwanger wird und es einen Autounfall gibt und jemand stirbt. Das ist nicht wirklich viel passiert. Aber herumfahren und nach etwas suchen, das mit der Musik zu tun hat, drehte sich auf, das passierte jetzt viel!



    Suchen Sie nach frühen Rollen einiger der heutigen A-Listener, darunter Matthew McConaughey, Renée Zellweger und Ben Affleck.

    • Schauspieler: Ben Affleck, Milla Jovovich, Matthew McConaughey, Renée Zellweger, Parker Posey
    • Veröffentlicht: 1993
    • Unter der Regie von: Richard Linklater
    Gute Ausrede, um nichts zu tun?

    Mehr Benommen und verwirrt

    # 52von 440 Die besten Filme der 1990er Jahre # 221von 246 Die besten Filme über Regentage #einundzwanzigvon 73 Die besten Filme, die man draußen sehen kann



  • zwei

    Angestellte

    Foto: Miramax-Filme

    Diese Ode an die Gen-X-Faulheit brachte Regisseur Kevin Smith auf die Landkarte. Angestellte folgt einem Tag im Leben von Dante Hicks und Randal Graves, während sie hinter einer Kasse in einem Supermarkt bzw. einer Videothek über die Welt um sich herum nachdenken. Smith machte den Film als Hommage an Richard Linklaters Filmstil:

    Linklaters sehenLockereran meinem 21. Geburtstag hat mir gezeigt, dass Filme den Todesstern nicht sprengen müssen - sie können nur eine Momentaufnahme sein, wo man im Leben war.Angestellteentstand aus der Forderung nach Repräsentation: Es gab eine Zeit, in der es diese Welt der Sackgassenjobs im Film nicht gab, als Popkultur nicht die Kultur war, als man keine Leute sah, die in Filmzitaten redeten.

    • Schauspieler: Kevin Smith, Jason Mewes, Scott Mosier, Brian O'Halloran, Walt Flanagan
    • Veröffentlicht: 1994
    • Unter der Regie von: Kevin Smith
    Gute Ausrede, um nichts zu tun?

    Mehr Angestellte

    Hinter-den-Kulissen-Geschichten aus der Entstehung von „Clerks“ # 532von 1.506 Die Filme, die am meisten wiedergesehen werden können # 149von 1.141 Die absolut lustigsten Filme aller Zeiten

  • 3

    Was wir im Schatten tun

    Foto: Der Obstgarten

    Vampire sind genau wie wir! Was wir im Schatten tun ,unter der Regie von Jemaine Clement (Flug der Conchords) und Taika Waititi (Jojo Kaninchen), zeigt, wie die Untoten wirklich leben - sie streiten sich über Hausarbeiten, genießen eine Nacht im Club und surfen im Internet. Obwohl sie übernatürliche Wesen sind, die sich von Blut ernähren und im Sonnenlicht braten, versuchen sie laut Waititi nur, wie der Rest von uns miteinander auszukommen:

    Ich mag die Idee zu sehen, was Vampire tun, wenn sie nicht auf der Jagd sind. Es ist wie wenn du zusiehstInterview mit dem VampiroderDie verlorenen Jungsaber was Sie bekommen, sind die Szenen, die sie herausgeschnitten haben. Lestat würde niemals den Abwasch machen. Darüber würde es große Streitigkeiten geben… „Einmal trug Lestat mein Rüschenhemd und gab es zurück, und am Kragen war Blut. Er hat es nicht einmal gewaschen.'

    • Schauspieler: Jemaine Clement, Taika Waititi, Jonathan Brugh, Cori Gonzalez-Macuer, Stu Rutherford
    • Veröffentlicht: 2014
    • Unter der Regie von: Taika Waititi, Jemaine Clement
    Gute Ausrede, um nichts zu tun?
  • 4

    Der Frühstücks-Club

    Foto: Universelle Bilder

    Im Der Frühstücks-Club , fünf Studenten - 'ein Gehirn, eine Schönheit, ein Sportler, ein Rebell und ein Einsiedler' - sitzen an einem Samstag in Untersuchungshaft und haben nichts anderes zu tun, als sich kennenzulernen. Dieser bahnbrechende Film aus dem Jahr 1985 zeigt die Gruppe, wie sie die Möglichkeit erhält, ihre Stereotypen zu überwinden, Gemeinsamkeiten zu finden und echte Freunde zu werden. Molly Ringwald, die Claire spielte, sagte, Regisseur John Hughes sei der erste seiner Art gewesen, der Jugendliche dieser Zeit porträtierte:

    Niemand in Hollywood schrieb über die Details der High School, und schon gar nicht aus weiblicher Sicht. Diese beiden Filme von Hughes [dieser undSechzehn Kerzen] hatte weibliche Protagonisten in den Hauptrollen und untersuchte die Gefühle dieser jungen Frauen über die ziemlich gewöhnlichen Dinge, die mit ihnen passierten, und schaffte es gleichzeitig, sofort an Glaubwürdigkeit zu gewinnen, die sich in Erfolg an den Kinokassen niederschlug, war eine Anomalie, die nie wirklich repliziert wurde .

    • Schauspieler: Judd Nelson, Molly Ringwald, Anthony Michael Hall, Emilio Estevez, Ally Sheedy
    • Veröffentlicht: 1985
    • Unter der Regie von: John Hughes
    Gute Ausrede, um nichts zu tun?

    Mehr Der Frühstücks-Club

    #4von 512 Die besten Filme der 1980er, Rangliste # 8von 375 'Alte' Filme, die jeder junge Mensch in seinem Leben sehen muss # 25von 204 Die besten Teenie-Romantikfilme

Beliebte Beiträge