Was ist mit diesen verwirrenden Zeitsprüngen im Angriff auf Titan Staffel 2 los?

Anime Underground 14.7k Leser Hannah Collins Aktualisiert am 15. September 201714.7k Aufrufe15 Artikel

Vier lange Jahre nach der Premiere der ersten Staffel wird die zweite Staffel vonAngriff auf Titankommt endlich auf die Bildschirme! Während Anime ähnlich wieAngriff auf Titanhaben die meisten Fans überstanden, nichts geht über diesen epischen Eröffnungssong von Linked Horizon. Aber da die Scouts in mehrere Fraktionen aufgeteilt wurden, nachdem Titanen in Wall Rose gesichtet wurden, wurde die Geschichte zunehmend nichtlinear, und einige Fans fanden die Zeitsprünge und ständige Rückblenden ein wenig schwierig zu verfolgen.

Während die Leser des Mangas (der in der Timeline deutlich weiter vorne liegt) eher an diese dramatischen Sprünge vor und zurück gewöhnt sind, könnten Anime-exklusive Fans von dieser chronologischen Erklärung dessen profitieren, was inAngriff auf TitanStaffel zwei, von Episode eins bis Episode acht.



VORSICHT:Diese Liste enthält Spoiler.



Foto:

  • Episode 1 blinkt zurück, um die Fans auf den neuesten Stand zu bringen, und springt dann zwölf Stunden zurück

    Foto: Madman Unterhaltung

    Es waren vier schmerzlich langsame Jahre (ja,Ja wirklich) seit dem Ende der ersten Staffel, so dass ein wenig Zeit damit verbracht wird, die Erinnerungen des Publikums zu Beginn der zweiten Staffel aufzufrischen, mehr als willkommen.



    Die zweite Staffel beginnt direkt nach Titan Erens brutaler Niederlage von Annie Leonhart ('The Female Titan') und ihrem menschlichen Körper, der von einem Verteidigungskristall umgeben ist. Die erfahrene Scout-Anführerin Hange Zoe entdeckt das Gesicht eines Titanen, das aus der Mauer Sina herausragt, was ein benommener Pastor Nick vorschlägt, dass sie sich verhüllen, bevor die Sonne darauf scheint. 'Operation Titan Shade' endet gerade rechtzeitig, damit ein Späher Hange und der Gruppe unheilvolle Neuigkeiten überbringt.

    Dann werden Fans transportiertzurückzwölf Stunden vor Abschluss der Operation Titan Shade, um zu sehen, worum es in den ominösen Neuigkeiten geht - Titanen wurden in Wall Rose gesichtet! Gibt es irgendwo eine Verletzung? Sektionskommandant Miche liefert sich einen tapferen Kampf, aber nach einer gruseligen Konfrontation mit dem mysteriösen 'Titan des Bestien' wird er verschlungen. Nanaba, Sonny, Reiner und Sasha gelingt die Flucht. Und denken Sie daran: Dies geschieht zur gleichen Zeit, in der Eren und Annie es in Titanenform angehen.

  • Episode 2 blitzt zurück, um uns Sashas Ursprungsgeschichte zu erzählen (und ja, es handelt sich um Kartoffeln)

    Foto: Madman Unterhaltung

    Episode 2 beginnt in der 'Gegenwart', wo die Nachricht vom Bruch der Mauerrose Trost erreicht hat. Aber dann blitzt die Show zu Sasha zurück, die ursprünglich am selben Tag die ersten Titanen in Wall Rose entdeckte. Sasha löst sich von ihrer Gruppe, um ihr Heimatdorf zu warnen. Sie erinnert sich an einige praktische Hintergrundgeschichten für das Publikum auf Reisen (also eine Rückblende in einer Rückblende). Konkret erinnert sich Sasha daran, Flüchtlinge von Wall Maria für den Einkommensverlust ihrer Farm verantwortlich zu machen und die Reaktion ihres Vaters auf die Pflicht, das zu erhalten, was von der Menschheit übrig geblieben ist.



    Später erinnert sich Sasha auch an einen Tag während ihrer Kadettenausbildung, als Ymir sie gehänselt hat, weil sie versucht habe, ihren Country-Häppchen-Akzent zu verbergen und zu allen übermäßig nett zu sein, und Christa Lenz kommt Sasha zu Hilfe. Sasha verwirft die Erinnerung und fragt sich, was sie dazu gebracht hat, an so etwas Triviales zu denken.

  • Folge 3: Sieben Stunden nach der Titanensichtung

    Foto: Madman Unterhaltung

    Episode 3, 'Southwestward', geht nicht aus der Gegenwart, sondern aus der Rückblende der Gruppe, die sich auflöst, um verschiedene Dörfer innerhalb von Wall Rose vor dem Bruch zu warnen. Conny bekommt den Schock ihres Lebens von einem kleinen, sprechenden Titan, bevor sie das Dorf Ragako mit #TeamGelgar verlässt, zu dem Reiner, Berthold und Lynne gehören.

    Dann gibt es einen Zeitsprung von sieben Stunden nach dem Titan-Spotting. Irgendwo in Wall Rose hat #TeamNanaba die Aufgabe, die Bresche zu finden, und Ymir fragt Nanaba, ob sie und Christa sich von der Front zurückziehen können. Nanaba hat jedoch nichts davon. Christa fragt sich, was Ymirs Beweggründe wirklich sind.

  • Episode 3: Neun Stunden nach der ersten Titanensichtung in Wall Rose

    Foto: Madman Unterhaltung

    Noch in Episode Drei springt die Show zwei Stunden nach vorne, nachdem sie gesehen hat, was #TeamGelgar und #TeamNanaba vorhaben (und neun Stunden nach dem Titan-Spotting). Das Garnisonsregiment – ​​die größte Division des Militärs, die für die Aufrechterhaltung der Ordnung verantwortlich ist – hält ankommende Titanen entlang der östlichen Verteidigungslinie durch eine raffinierte Kombination aus Kanonenfeuer und tödlichen Schlägen in den Nacken in Schach. Sowohl sie als auch Captain Hannes sind von der auffallend geringen Anzahl von Titanen in der Gegend beeindruckt.

Beliebte Beiträge