Warum JoJos bizarres Abenteuer der unterhaltsamste Anime seit Jahren ist

Anime Underground 7.9k Leser Blake_Clouser7.9k Aufrufe12 Artikel

Jojos bizarres Abenteuerist nicht besonders zuordenbar oder eine gefühlvolle Meditation über den menschlichen Zustand – etwas, das viele Fans von ihrem Anime verlangen – und doch ist es wohl die durchweg unterhaltsamste, nie im Stich gelassene und befriedigendste Serie seit Jahrzehnten. Das Anschauen ist wie eine Achterbahnfahrt: Wenn Sie sich fragen, wie es gebaut und wie es ist, werden Sie den Nervenkitzel der Fahrt verpassen. Danach fragst du dich jedoch, wie sie es gemacht haben?tunDas? Lassen Sie uns versuchen, die Fahrt von Jojo besser zu verstehen und warum eine Serie, die von einem Manga aus dem Jahr 1987 adaptiert wurde, immer noch stark ist und heute wohl die beste ist. Hier sind die besten Dinge überJoJos bizarres Abenteuer.

  • Sich zu erlauben, seltsam zu sein, hat es nur noch interessanter gemacht

    Foto: Tokyo Metropolitan Television

    Es ist kein Geheimnis, dass Autoren die Regeln aufstellen können, wenn sie eine Geschichte erstellen. Und manchmal bedeutet das, einen Spielplatz einzurichten, auf dem jedem kreativen Impuls nachgelassen werden kann. Wenn das einzige, worauf Sie sich verlassen können, etwas Seltsameres ist als die Episode, die davor kam, wissen Sie, dass Sie etwas haben, das die meisten anderen Anime nicht anfassen können.



  • Es lässt Sie aus der realen Welt entkommen

    Foto: Tokyo Metropolitan Television

    Jojos bizarres Abenteuerist nicht hier, um die menschliche Seele zu verherrlichen, sondern um ihr die Erlaubnis zu geben, vor dem zu fliehen, was sie zermalmt. Im JoJo-Universum sind Frisuren und Mode knalliger als alles, was Sie in einer Show in Vegas finden würden, und Hunde kauen Kaugummi mit Kaffeegeschmack, während abgetrennte Vampirköpfe herumfliegen und sich die Hand eines Bösewichts in ein dämonisches Eichhörnchen verwandelt. (Nein, wirklich. Dämoneneichhörnchen. Früher war es eine Hand.)



    Sich dieser hochoktanigen Fantasie hinzugeben, ist entscheidend, um die Show zu genießen. Sie können es nicht in Frage stellen; Sie müssen sich nur seiner Verrücktheit hingeben und sich für eine Weile der realen Welt entziehen.

  • Es ist episch im Umfang

    Foto: Tokyo Metropolitan Television

    JoJos bizarres Abenteuerbeginnt in den 1880er Jahren mit der Geschichte von Jonathan Joestar. Im weiteren Verlauf der Serie wird die Geschichte von Jonathans Sohn Joseph Joestar erzählt und bewegt sich über mehrere Generationen hinweg. Sie können die Geschichte sogar bis 100.000 v. Chr. zurückverfolgen, als der Vampirschurke Kars geboren wurde.



    Nur sehr wenige Anime haben einen so großen Umfang in Verbindung mit generationsübergreifendem Storytelling. Während andere Shows die Last haben, Charaktere neu zu erfinden,JoJobringt jede Saison ganz neue auf den Tisch. Der Wechsel von Joestar zu Joestar erfrischt jede neue Staffel und hält die Show mit ihrem angestammten Gewicht fesselnd und kraftvoll. Nichts lässt Sie so zuschauen wie die Frage, ob ein neuer JoJo in einer neuen Ära mit seinen weltretternden Vorgängern mithalten wird.

  • Popmusik-Referenzen für alle

    Foto: Tokyo Metropolitan Television

    Dio, Styx, Led Zeppelin, Tom Petty, Dire Straights, Wham!, The Cars, Santana, Iggy Pop...JoJo's Popmusik-Referenzen sind reichlich und fortlaufend. Referenzen wie diese sind eine Art Unterhaltungs-Zuckerguss für die Show und helfen den Zuschauern auch zu verstehen, dass sie sich selbst nicht zu ernst nimmt. Es sei denn, Sie glauben, eine Serie, die sich selbst ernst nimmt, würde einen ihrer gemeinsten Schurken Vanilla Ice nennen. Huttipps an berühmte Musiker und Schauspieler helfenJoJoBewegen Sie sich von einem anderen Anime zu einer weltlicheren Präsenz.

Beliebte Beiträge